Wie seelisch ist

In pennoj dem Bad

Die Plusse


Das gewohnliche Bad nicht nur reinigt und erfrischt die Haut, sondern auch hilft dem Organismus, geschwacht zu werden. Die Hauptsache — alle Bedingungen fur die Relaxation zu schaffen! Sich ins Bad zu legen es ist bis zu oder nach zwei Stunden nach dem Essen besser. Die optimale Temperatur des Wassers — neben 36–38 Grad. <i>

Die Minus

Das Bad unerwunscht, taglich zu ubernehmen, da eine langwierige Einwirkung des Wassers fur die Haut nicht allzu nutzlich ist. Zu dieser Prozedur muss man sich mit der Vorsicht bei den herzlichen-Gemaerkrankungen, der hohen Temperatur, der Schwangerschaft verhalten.

Viele fur den Organismus nutzliche Stoffe dringen durch die Haut leicht durch, deshalb ins Bad ist es empfehlenswert, die atherischen Ole, die Aufgusse der Graser, das Meersalz, den Schaum zu erganzen.

Fur die trockene Haut: nehmen Sie 4 Tropfen des atherischen Oles der Kamille und palmarosy, und 2 Tropfen patschulej losen Sie im Suppenloffel des Mandelols auf. Allen gieen Sie ins Bad zusammen ein, vermischen Sie.

Fur die fettige Haut: nach 4 Tropfen der atherischen Ole des Wacholders, patschulej und der Zitrone losen Sie in zwei Suppenloffeln des Apfelessigs auf, und dann erganzen Sie ins Bad.

Fur die Elastizitat der Haut und gegen die Zellulitis: entsaften Sie aus 5–6 Apfelsinen, ruhren Sie es um 1/2 Litern des warmen Wassers durch, erganzen Sie 3 Art. des Loffels des Ols und gieen Sie die Mischung ins Bad aus. Zu ubernehmen es ist als ein Mal in der Woche, der Kurs — 15–20 Bader nicht ofter.

wird die Haut noch mehr glatt und samtig durch Befuhlen, wenn wahrend der Annahme des Bades massirowat der Korper Burste. Nach der Prozedur muss man vom trockenen Erzhandtuch und unbedingt sorgfaltig zerrieben werden, das befeuchtende Mittel fur den Korper ausnutzen.

Die belebenden Strahle

Welche kosmetische Mittel es besser ist, fur die Dusche zu verwenden Wenn bei Ihnen die normale und fettige Haut, die Seife oder das Gel um dem Vitamin -nymi von den Komplexen herankommen werden. Beim sehr trockenen Typ ist es polsowat -sja von von der weichen Kinderseife empfehlenswert oder, in die feuchte Haut die speziellen Ole einzureiben.

hartet die Kontrastreiche Dusche unseren Organismus ab, damit er den Infektionen erfolgreich entgegenstehen konnte, sowie ausgezeichnet hilft im Kampf mit der Zellulitis.Auerdem ist diese Prozedur fur das Nervensystem sehr nutzlich. Abwechselnd werden das warme und kalte Wasser mit dem Gefalle der Temperatur von 5–7 bis zu 20 °s und mehr verwendet.

wird die Schwachende Dusche moglichst ubrigens nach dem Grokampftag. Erstens lassen Sie vom Nacken nach der Wirbelsaule den Strahl warm, und dann des immer mehr heissen Wassers. Die weiche Massage der Stelle, wo der zentrale Punkt des nervosen Knotens gelegen ist, wird wohltuend auf wirken wiege der Organismus.

Die Plusse

Die Dusche ladt von der Energie auf den ganzen Tag. Seine Handlung ist mit der Massage vergleichbar, der Tonus der Muskeln wird erhoht. Unter den heissen Strahlen der Zeit der Haut werden ausgedehnt, und unter den Kalten verengern sich, und der ganze Schmutz mit den verhornenden Teilchen der Haut wird von der Oberflache des Korpers ausgewaschen.

Die Minus

Die haufige Dusche trocknet unter Ausnutzung der Seife oder des Gels die Haut. Um den Schutzfilm aus den Lipiden — der Fette nicht zu beschadigen, die epidermis befeuchten, muss man die Waschmittel einmal im Tag verwenden.

Mit der Lunge die Fahre!

Die Plusse

Die Sauna mit ihrem heilsam die Fahre und dem wurzigen Geist ist besonders nutzlich. Russisch oder finnisch, dient sie zum naturlichen Medikament von verschiedenen Krankheiten. In der Sauna funktionieren die Fettdrusen besser, es steigern sich die Blutversorgung und die Tauschprozesse. Die Haut wird vom Fett, dem Schwei, des Staubes gereinigt, wird glatt und elastisch.

Die Minus

Bade- schar kann sich die Gefahr in bergen. Wenn solche Symptome erschienen sind, wie suchot im Mund und der Kehle, das Brennen auf der Haut, — bedeutet, muss man die Prozedur eilig beenden.

Die positive Wirkung wird nur, falls Siedie zulassige Badebelastung wissen. Ins Schwitzbad ist es besser nicht, nach den schweren physischen Ubungen, vor dem Traum, auf nuchternen Magen oder sofort nach dem Essen, sowie mit den Spirituosen zu gehen. Die Sauna ist bei der erhohten Temperatur des Korpers und der Verscharfung der chronischen Erkrankungen kontraindiziert.

Fur die Person: verwenden Sie die Masken nach dem Besuch der Sauna. Mischen Sie die folgenden Zutaten: auf 1 Art. dem Loffel des Olivenols und des Kognaks, 1 Eigelb. Tragen Sie auf die Person auf, durch 5-10 waschen Sie der Minen vom weichen Bastwisch aus. Man kann auf die Person gurken- oder zitronen- dolki legen und, bis zum folgenden Untergang des Schwitzbades abgeben.

Fur den Korper: wahlen Sie heilsam skraby aus dem Ton, des Salzes, den Kaffee und des Honigs. Es ist besser, diese Mittel aufzutragen, wenn Sie ins Schwitzbad das zweite Mal kommen. Man kann den Aufguss aus den medikamentosen Grasern vorbereiten: 5-10 Minuten vor dem Schwitzbad uberfluten Sie die trockenen Graser (2–3 Uhr des Loffels auf 200 ml des Wassers) mit dem steilen kochenden Wasser, und dann opolaskiwajte den Korper.

Du magst medok…

tragt die Honigmassage zur Erneuerung der Haut bei. Stellen Sie ba -notschku des Honigs naher zum Ofen, damit er ein wenig erwarmt wurde. Mischen Sie200 g des Honigs mit 250 g des Meersalzes, kreisformig massirujuschtschimi dwische – nijami zerreiben Sie die Mischung nach dem Korper. Die besondere Aufmerksamkeit teilen Sie den Problemzonen zu. Aus paarig hinausgehend, waschen Sie skrab zu Wasser sorgfaltig aus. Zum Schluss schmieren Sie den Korper mit dem Olivenol oder der kosmetischen Lotion ein.

vergessen Sie uber massaschery nicht: der Besen aus der Birke, dem Eichenholz oder der schwarzen Johannisbeere, der Fausthandschuh aus dem naturlichen groben Stoff und verschiedene Bursten. Bei ihrer richtigen Nutzung kann man bis zu 2 kg der Masse des Korpers verlieren! Erwerben Sie den Satz der atherischen Ole: in den Becher mit dem Wasser ist genugend es, 3–5 Tropfen zu erganzen und, auf den Fuboden oder die Wande auszuschutten. Nach dem guten Durchwarmen in paarig muss man sich unbedingt und obteretsja vom Handtuch duschen, und nur kann man sich dann oder schwimmen im Schwimmbad erholen.

/Miroslawa Drozdowski / Subbotina Anna / Anna / RG / Liv FTIIS-Larsen / Elna Blokhina / Fotolia.com, A.Platonow / Bildfabrik (8), PR.