Die Magie der Farbe

>


B den Salon oder Hauses

Wenn Sie kompliziert melirowanije machen wollen oder behandeln mehrfarbig kolorirowanije, an die Spezialisten besser: in den hauslichen Bedingungen, ja auch am meisten, solche Juwelierarbeit zu erfullen ist es sehr nicht einfach. Und das Haar in einen Ton anstreichen es kann und ist selbstandig.

Um die Farbe des Haares zu beleben, es werden die halbpermanenten Farben herankommen, die durch die 4-6 Wochen ausgewaschen werden. Permanent helfen (standhaft,) werden die Farben Ihnen mit dem grauen Haar zurechtzukommen.

Von den modernen Farben fur die hausliche Anwendung, sehr einfach zu benutzen. Zum Beispiel, die letzte Tendenz – das Mittel in Form von der Mousse. Mit ihrer Hilfe werden Sie leicht und nach der notigen Schattierung schnell streben, selbst wenn es Ihr Erstlingsversuch in der Farbung des Haares ist.

Ihr zwetotip

DER FRUHLING

Schnell verbrennend und fast nicht die braun werdende Haut der cremefarbenen Schattierung, die hellen Augenbrauen und das Haar mit der goldigen Ebbe, die hellen durchsichtigen Augen, die zarten Striche der Person.

Ihr Farbengamma: warm hell, von weizen- bis zu saturiert honig-, jedoch ist nicht heller, als die Haut. Mit dem hellen Make-Up werden die mehr dunklen dunkelblonden oder hellen-Kastanienschattierungen mit der Nuss- oder goldigen Ebbe (gut kombiniert besser mit kolorirowanija zu beginnen).

DER SOMMER

Gelblich oder rosowataja die Haut, die bis zur goldigen Farbe braun wird, die genug hellen Augen mit der dunklen Umrandung nach dem Rand der Regenbogenhaut, das Haar der kalten dunkelblonden Schattierung.

Ihre Farben: kalt werden und gedampft, die aschgrauen Schattierungen besonders gut gesehen werden. Wenn Sie oswetljajete das Haar, fliederfarben tonirujuschtschim das Shampoo benutzen Sie, um das Erscheinen des unerwunschten Gelbes zu vermeiden. Als temneje Ihre Augen und die Augenbrauen — die besonders saturierten Farben konnen Sie wahlen.

DER HERBST

Die augenblicklich verbrennende Haut milch- oder rosowatogo der Schattierung, geneigt zu den Sommersprossen oder den Rotungen, ryschewatyje das Haar, die Augenbraue und die Wimper, des Auges meistens grun oder hell-braun.

Ihre Schattierungen: goldig, kastanien-, rot-rot, rosowatyj blond. Wenn Sie viele Sommersprossen haben, vermeiden Sie die sehr hellen Farben, und braucht man, von, wer oft errotet, in tief dunkel-rot des Tones nicht abzufarben.

DER WINTER

Blass, aber die gut braun werdende Haut und das dunkle Haar (oder die gebraunte Haut und das schwarze Haar), die hellen Augen, die dunklen Augenbrauen und die Wimpern, deutlich, grafitschnyje die Striche der Person.

Ihre Schattierungen: kalt — wie sehr hell, als auch dunkel. Wenn Sie wollen, dass die Striche der Person weicher scheinen, machen Sie melirowanije. Meinen Sie: wenn bei Ihnen die blasse Haut, so kann das issine-schwarze Haar Ihnen die ermudete Art geben. Und den Besitzerinnen der gebraunten Haut selten wenn geht platin- blond.

Der ekstra-Rat

Nach der Farbung dem Haar ist der besondere Abgang notig. Die Shampoos, die Balsame und die Masken, sowie lassen die Mittel fur das Verpacken mit dem Vermerk fur gefarbt und melirowannych das Haar zu die Farbe und den Glanz aufzusparen und schutzen das Haar vor den Beschadigungen. Und die speziellen Haartrockner und stajlery unterscheiden sich maximal durch die vorsichtige, weiche Einwirkung auf die Struktur des Haares.

Die Meinung der Fachkraft

Kristof Robin, international kolorist-kreator L’Oreal Paris:

Jetzt die hauptbjuti-Tendenzen — die Naturlichkeit und die Harmonie. Ihre Aufgabe — die naturliche Schonheit zu betonen, und es machen es kann nicht nur mit Hilfe des Make-Ups, sondern auch mit der Hilfe der richtig ausgewahlten Schattierung des Haares.

Die Farbe Sublime Mousse ist eigentumlich «ein naturliches Make-Up» fur das Haar. Sie kommt dafur ideal heran, wer die neue Farbe oder ottenit naturlich anprobieren will, und dazu farbt sie die grauen Haare vollstandig! Wir haben in die Palette die naturlichen Schattierungen mit dem sehr leichten Klaren aufgenommen.

Ich mag drei von ihnen besonders: «die Frostmarone» — die kalte Kastanienschattierung, die den zusatzlichen Glanz dem dunklen Haar gibt, «Sinnlich schwarz — saturiert kalt schwarz, solchen elegant, wie das beruhmte kleine schwarze Kleid, und «die Auserlesene helle Marone» — diese Schattierung fur die Frauen ideal ist, bei denen die naturliche Farbe des Haares ein wenig trube scheint, doch er belebt das Haar, ihnen die leichten goldigen Lichtflecke gebend.