Die glamourosen Kleidungen in der neuen Sammlung Jean Paul Gaultier

>

Es nahert sich das Neue Jahr, zusammen mit dem die verschiedensten Feiertage – von der Tafel im hauslichen Kreis bis zu pati mit den Kollegen im Restaurant oder im Buro geplant werden, von des Neujahrsballes bis zum informellen Treffen mit den Freunden. Wir bieten Ihnen im Voraus an, fur sich die Kleidung zu wahlen, auf die am meisten letzten Trends von den Designer mit dem weltweiten Namen orientierend.
Diesmal werden wir Ihnen die begeisternden Modelle aus der Sammlung Jean Paul Gaultier Couture der Herbst/Winter 2013-2014 (die Pariser Woche der Mode Haute Couture) demonstrieren.


Wenn Sie sich auf die lustige Party mit den Freunden, auf den Maskenball, in den Nachtklub und andere ahnliche Feiertage versammeln, so werden die Modelle Jean Paul Gautier Sie zur Bildung der eigenen, eigenartigen und sich gemerkten Weise sicher begeistern. In solcher Kleidung werden Sie sich in der Mitte von der Aufmerksamkeit Umgebung sicher erweisen. Die Modelle Jean Paul Gautier sind auf verliebt ins Leben und die in sich uberzeugten Frauen berechnet, die verstehen und haben gern sich zu amusieren und, den Eindruck auf andere zu machen. Fur die Frauen, die man in den Theatern oft begegnen kann und schatzen das Variete, die es hoch ist die lebendigen Vorstellungen und gleichzeitig damit die auserlesene und feine Epoche des Silbernen Jahrhunderts des Anfanges des XX. Jahrhunderts, die zuvorkommende Epoche der grausamen und blutigen Kriege.
In der neuen Sammlung Jean Paul Gautier ist es leopardowych printow viel, die wie die Kraft der Frau-chischtschnizy, ihre Anmut und den Zauber betonen, vor denen nicht im Zustand kein Mann zu widerstehen.
Also die idealen Kleidungen fur selten, aber der sich gemerkten Feiertage. Und fur mutig, es ist ein wenig kokette Frauen mit dem tadellosen Gefuhl des Stils.

PR.
Das Material hat Jelena Karpow vorbereitet