Die Dessertkosmetik

DIE WEIBLICHEN SCHWACHEN
Nach Meinung der amerikanischen Gelehrten, die Vertreterinnen des schonen Fubodens hangen von su in 10 Male starker als Manner ab. Aller fallt, weil im Organismus bei der Frau schneller das Niveau endorfinow, antwortend fur die gute Stimmung. Die appetitliche Kosmetik kann den Mangel «des Hormons der Freude» erganzen. Ihr verfuhrerisches Aroma nicht nur hilft, mit dem Wunsch zurechtzukommen, von etwas su zu naschen, sondern auch gibt auf der Haut den Schleier der Sinnlichkeit ab, der die Manner einfach entwaffnet.
MЕЧТА DES KONDITORS
Die Karamelle, die Vanille und, naturlich, die Schokolade — der Koder fur die gegenwartigen Feinschmecker. Nicht umsonst werden diese suen Zutaten in der Rezeptur der kosmetischen Mittel oft verwendet. Die Kakaobohnen machen die Haut junger und sattigen mit ihrem Vitamin F. Der Rohrzucker, aus dem die Karamelle bekommen, verfugt uber die schonen reinigenden Eigenschaften. Die atherischen Ole der Vanille geben der Haut die Weie, und noch rufen sie die leichte sexuelle Sucht herbei.
DIE FRUCHTTRAUME
Bis der Sommer getreten ist, ist es ohne jede Beschrankungen pobalowat sich von der Kosmetik moglich, die mit den Frucht-Beerenextrakten gesattigt ist. Zum Beispiel, die Gele fur die Dusche mit den aufmunternden Zitrusfruchten werden Sie von der Energie den ganzen Tag laden. Skraby aufgrund des Ols aus den duftigen Weinkernen werden der Haut die Empfindung der Frische und der Erneuerung schenken. Die Lotionen und die Cremes fur den Korper mit den kraftigen roten Beeren, die enthaltenden wie bekannt Vitamine Und, Mit und P, um Sie die Atmosphare des marchenhaften Waldes schaffen werden. Von einem Wort, die kosmetischen Mittel mit den nutzlichen Mikroelementen, mit denen so die Fruchte und die Beeren reich sind, bringen alle ausnahmslos in die ausgezeichnete Gemutsverfassung. Nur man braucht, die Zeit fur sich zu finden, die beliebt wird…


Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet