Die Cremes. Man ist wieviel in den Grammen zu hangen

>Der Tag und die Nacht
Wieviel die Cremes ist es der Haut notwendig Sowohl den Uberfluss, als auch den Mangel sind identisch schlecht. Wir tragen kaum grosser auf — wir uberlasten die Haut und sogar konnen wir erhoht salootdelenije, so, und den Reiz provozieren. Wenn wir das Mittel einsparen, antwortet die Haut nedopolutschajet die Portion der Vitamine und hier von der Trockenheit, der Rotung, der Abschuppung. Die Probleme zu vermeiden es wird die Regel helfen
Die Erbsen: das nahrhafte oder nachtliche Mittel mit genug fettigen Textur fur die Person packt des Tropfens vom Umfang um der Erbse. Die leichten befeuchtenden Mittel — die Cremes, die Gele, die Fluida — kann man und in bolschem die Zahl, aber nicht mehr als zwei Erbsen auftragen: der Tropfen auf die Stirn, der Tropfen auf die Nase, tropfenweise auf die Wangen und den Rest auf das Kinn.
WIE AUFZUTRAGEN: die Creme kann man in die Haut von den beklopfenden Bewegungen leicht einschlagen, aber nur, nicht einzureiben. Akkurat verteilen Sie das Mittel nach massaschnym den Linien vom Zentrum der Person zur Peripherie. Nach der Stunde-anderthalb na werden die Haut von der Serviette Sie, um die Uberschusse der Creme zu entfernen.
Es ist wichtig: man braucht, die Kosmetik unmittelbar vor dem Traum nicht aufzutragen. In der Nacht werden die Tauschprozesse verzogert, deshalb die Schicht der Creme wird sich von der toten Fracht hangen, statt zu arbeiten.
Die Schlauheiten: Ein wenig erwarmen Sie die Creme in den Handen, besonders wenn die Kosmetik im Kuhlschrank bewahrt wurde. Bemuhen Sie sich, sie auf die kaum feuchte Haut aufzutragen (nach tonika oder der befeuchtenden Lotion), ist die Feuchtigkeit Schaffner fur die aktiven Zutaten der Creme und hilft ihnen besser, behalten zu werden.

Fur den Korper
Sie meinen, was es die Cremes fur den Korper viel nicht vorkommt Ganz vergeblich. Die nicht sparsame Nutzung der Kosmetik sprengt nicht nur das Budget, sondern auch das naturliche Schutzpotential der Haut. Auerdem wenn viel zu freigebig und sofort, sich einzucremen zu bekleiden, die Mehrheit der aktiven Komponenten bleiben auf dem Stoff. Die richtige Dosis ist dem Umfang des Spielballs fur das Tischtennis gleich. Es soll sowohl fur die Beine, als auch fur die Hande, sowohl fur den Bauch, als auch fur das Dekollete ausreichen. Die flussige Milch ist otmerjat von den Suppenloffeln — zwei bequemer, Maximum werden drei der Haut die Empfindung des Komforts geben. Und abgesonderten antizelljulitnogo wird das Mittel auch eines Paares kleiner Weinbeeren (nach einer auf den Schenkel) ausreichen. Es ware wunschenswert, die Massage die Hande, dem harten Handschuh oder speziell massascherom zu machen. Hier kann man besonders nicht — die Haut auf dem Gebiet beder genug dicht Umstande machen. Die Ausnahme — ist es warikos, dann auf die Massage besser, und den Kampf mit der Zellulitis zu verzichten, nur nach dem Besuch zu flebologu zu beginnen.

Fur die Haut um die Augen
Die Creme fur das Gebiet um die Augen — das Produkt auerst nutzlich, aber zu behandeln nur, falls mit ihm zu verstehen. Wenn es es ist zu viel, kann er die Geschwollenheit herbeirufen. Den Tropfen vom Umfang um dem Reiskernchen ist genug es, um die Haut zu befeuchten und mit allen notwendigen Stoffen zu versorgen. Die Creme tragen von den leichten beklopfenden Bewegungen auf. Die Experten beraten, die Ringfinger, wie am wenigsten stark zu verwenden. Nach dem oberen Jahrhundert (nur dem Bewegungsunfahigen!) — vom ausserlichen Rand des Auges zu inner, nach unter — in entgegengesetzter Richtung. Wenn die Creme applikatorom versorgt ist, verwenden Sie es, aber sehr fliessend, ohne Druck.

DIE RATE
Alle ubrigen Mittel des Abgangs der Haut sollen in einer bestimmten Zahl auch aufgetragen werden.
Wahlen Sie die Lebensmittel mit dosatorom — sie bequemst und rentabel.
Die Molke schutzt die Haut vor den auerlichen Einwirkungen an und fur sich nicht. Deshalb uber ihrer verwenden Sie die Creme unbedingt.
Des kosmetischen Ols ist es 2–3 Tropfen notwendig. Es ist genug es, um die Haut zu befeuchten und zu mildern. Und mit den Masken kann man nicht Umstande machen. Die optimale Zahl — um dem Spielball fur das Tischtennis. Die dicke Schicht des Mittels lasst zu, den Thermoeffekt zu schaffen und, nach der tieferen Durchdringung der aktiven Komponenten zu streben.
Die Cremes ist es besser, im Schlafzimmer, auf dem kleinen Toilettentisch zu bewahren. Einige Molken und die Konzentrate — im Kuhlschrank. Die Essenzen bewahren aufgrund der atherischen Ole an der fur das Licht unzuganglichen Stelle, in der geschlossenen Schachtel.

Der Artikel ist nach den Materialien der Zeitschrift gutgemeinte Rate 6/2014 veroffentlicht
Der Text: Irina Titlina. PR
Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet