Das freie Verpacken des Haares

>Der Effekt der Glatte
Glanzend schelkowistyje das Haar, die in gesammelt sind «der Pferdeschwanz», ist es einfach und ist bequem, wenn es den Radiergummi, grebeschok, den Spray-Glanz und den Lack griffbereit gibt. Machen Sie prikornewoj natsches auf dem Wipfel, legen Sie vom Lack fest. Kammen Sie alles Haar ruckwarts, den Umfang aufsparend, und legen Sie sie in den glatten niedrigen Schwanz. Festigen Sie vom Radiergummi und wickeln Sie von ihrer feinen Strahne ein. Sbrysnite die Frisur vom Mittel fur den Glanz und die Glatte.

Steil sawitki
Die wilden, nicht ergebenen Locken sind unglaublich sexuell — so behaupten die Stilisten und bieten an, die Locken mit dem Uberfall der Nachlassigkeit zu machen, dabei die Weichheit und die Naturlichkeit des Haares aufsparend. Die zerzausten Mahnen, mega der Umfang und «die schopferische Unordnung» auf dem Kopf werden nur begrusst!
Fur die Bildung des Effektes rastrepannych der Locken tragen Sie auf das feuchte Haar den Spray oder die Mousse fur das Verpacken auf. Trocknen Sie die Strahnen vom Haartrockner aus, die Enden diffuserom aufhebend. In einer willkurlichen Ordnung drehen Sie etwas Locken auf plojku zusammen, dann ruhren Sie von ihren Handen und sbrysnite vom Lack. Wahlen Sie die Enden vom Wachs fur das Haar.

Die sonnigen Lichtflecke
Die Stilisten rufen mit der verdoppelten Kraft, sich um die Strahnen, peressuschennych Meerwasser, Sonne, dem Verpacken vom Haartrockner und dem haufigen Aufwaschen zu sorgen. Zu Hilfe werden die Sprays, die Ole und sogar die Lacke fur das Haar, die enthaltenden Uf-Filter kommen, die wieder herstellend und die Komponenten befeuchten. Die Ole und die Sprays tragen auf das Haar vor dem Ausgang auf den Strand auf und erneuern nach jedem Baden. Wenn das Wasser salzig, so ist es die Locken besser, vom Frischwasser auszuwaschen, nicht erwartend, bis sie in der Sonne vertrocknen werden. Vor dem Urlaub ist es nicht empfehlenswert, die Strahne anzustreichen und, ein chemisches Verpacken zu machen, dass das Haar den zusatzlichen Stress nicht unterzuziehen. Es ist besser, mit einem Haarschnitt umzugehen.

Das Foto: PR
Das Material hat Julija Dekanowa vorbereitet