Wozu man sich beim Plaststoff das Jahrhundert vorbereiten muss

Die kosmetische Chirurgie das Jahrhundert, oder blefaroplastika,ist eine Operation, die aufdie Beseitigung des Fettes zusammen mitdem Uberfluss der Haut oder den Muskeln aufden oberen undunteren Jahrhunderten gerichtet ist. Mitder Hilfe blefaroplastiki kann man die Alterssenkung der Stoffe ober das Jahrhundert («schwer weki) korrigieren unddie Sacke unter den Augen, machend Sie ist alterer, undden Blick— ermudet. Jedochkann die vorliegende Operation mimitscheskich die Faltenauf dem Gebiet der ausserlichen Winkel der Augen (sogenannt «der Gansepfoten»), der dunklen Kreise unter den Augen, die Senkung der Augenbrauen nicht entfernen.

Naturlich, blefaroplastika wird Ihr Aussehen verbessern undwirddas Selbstbewusstsein erhohen, aberdas bekommene Ergebnis kannIhren Idealen nicht entsprechen, deshalb sorgfaltig durchdenken Sie die Erwartungen undbesprechen Sie dieser Fragen mitdem Chirurgen.

Am oftestensind die Kandidaten auf die Operation die Frauen unddie Mannerim Alter 35-60 Jahre, jedoch konnen die Behandlung wirksam wie injunger (im Falle des Vorhandenseins erblich (familiar) des Faktors der Sacke unter den Augen undschwer das Jahrhundert), als auchinmehr fortgeschrittenen Alter(in70 undsogar in80Jahre) sein.

Blefaroplastika kann isolirowanno erfullt sein oder ist mitanderen plastischen Operationen als kreisformig die Hosentrager der Person oder der Beseitigung der Senkung der Augenbrauen einzeitig. Wenn die Operation vom qualifizierten plastischen Chirurgen erfullt ist, sosind die Komplikationen genug selten und minimal.

Die moglichen Komplikationen:

  • Es kann die allergische Reaktion aufden anasthesierenden Stoff beobachtet werden.
  • Die Infektion.

Ausden unbedeutenden Folgen wahlen:

  • Die vorubergehende Anschwellung inden Winkeln der Augen;
  • Die kleine Asymmetrie inrubzach;
  • Die vorubergehende Schwierigkeit beim Schlieen der Augen;
  • Vorubergehend wyworot die Jahrhunderte.

Was man mitdem Chirurgen besprechen muss

Eine beliebige chirurgische Einmischung tragt einige Unbestimmtheit unddas Risiko, deshalb man muss immer bis zuundposleoperazionnyje die Empfehlungen des Chirurgen deutlich beachten. WenndochSiedie ahnliche Operation eingeplant haben, soist die Konsultation des plastischen Chirurgen sehr wichtig—muss unbedingt man hier vonden verlegten undvorhandenenErkrankungen(sie konnen die Komplikationen zurZeit oder nach der Operation— die Arterienhypertension, den Versto der Gerinnbarkeit des Blutes herbeirufen, kelloidos) erzahlen. Siesollendem Arzt uberdie schadlichen Gewohnheiten (den Rauchen, den Gebrauch der Drogen) oder die Aufnahme der Medikamente, diedie Kurzung des Blutes besonders beeinflussen mitteilen. Siesollen mitdem Chirurgen des Ziels undIhre Erwartungen vonder Operation auch besprechen: ober oder unter weki,ob die Haut wird wie auch das Fett ist entfernt, welche Anasthesie verwendet sein wird, der Besonderheit posleoperazionnogo der Periode.

Ihr Chirurg wird bestimmte Empfehlungen uberdie Voroperationsvorbereitung,die einschlieenden Prinzipien einer richtigen Ernahrungsweise undder Aufnahme der Vitamine undder Medikamente geben. Sorgfaltig folgen Sie den Instruktionen unddie operative Einmischung wird den kaum bemerkbaren Einfluss aufden Organismus leisten. Wenn Sierauchen—ware es wunschenswert, die Zahl der ausgerauchten Zigaretten aufeine oder mehrere Wochennach der Operation zu verringern, da beim Rauchen die Blutung inder Haut verschlimmert wird undes nimmt die Zeit der Heilungauf dem Gebiet des Schnittes zu.

Wie die Operation durchgefuhrt wird

Die Operation blefaroplastika wird imchirurgischen Krankenhaus erfullt. Siekonnen sich imKrankenhaus befinden oder, ambulatornoje nachIhrem Wunsch undden Empfehlungen des Arztes furjeden konkreten Fall beobachtet werden. Blefaroplastika wird unter der lokalen Anasthesie— die Injektionins Gebiet das Jahrhundert— zusammen mitden intravenosen Beruhigungsmitteln gewohnlich. Siebefinden sich imBewusstsein, abersind gegenden Schmerz nicht empfindlich. Manchmal wird die allgemeine Anasthesie verwendet,in diesem Fallwerden die ganze Zeit die Operationen Sie schlafen.

Die Dauer der Operation bildet von1bis 3 Stundenje nachdem Umfang der operativen Einmischung, der Komplexitat undals die Operation.Auf dem Gebiet ober das Jahrhundert geht der Schnitt nachder instationaren Falte,auf dem Gebiet unter das Jahrhundert— ist es resnitschnogo als der Rand auf1-2 mm niedriger. Dann wird die Haut undnachder Notwendigkeit issekajetsja ihrUberfluss abgetrennt, der Muskel, entfernen sich die Fettbruche. Aufsogenannt «die asiatischen Jahrhunderte» entwickelt sich die Falte des oberen Jahrhunderts. Die Wunde uschiwajetsja wnutrikoschno (die unmerkliche kosmetische Naht). Wenn beiIhnen der Uberfluss der Haut aufden unteren Jahrhunderten fehlt, sokann die Operation durch den Schnitt aufder inneren Seite des Jahrhunderts durchgefuhrt sein (entfernenfehlt transkon’junktiwalno in diesem Fall), nur die Fettbruche, auf der Haut rubez.

Sofort wird nach der Operation die aseptische Binde aufgelegt. Viele Arzte empfehlen die Augentropfen oder das Waschen der Augen von den antiseptischen Losungen des Typs furazilina, da die ersten Tage nach der Operation weki trocken, klebrig sein konnen, die Patienten empfinden das Jucken unddas Brennen aufdem Gebiet das Jahrhundert. Die Nahten werden auf3Tage nach der Operation abgenommen, die blauen Flecke unddie Odeme gehenim Laufe von 10-15 Tagen vollstandig.Im Laufe von einigen Wochenkonnen Sie gegenden Sonnenschein, dem Wind empfindlich sein, deshalb es ist empfehlenswert, die Sonnenbrillen zu tragen.