Wie es richtig ist, im Solarium braun zu werden

Sie denken, das Solarium haben nur erfunden damit Sienapowal Umgebung von der bluhenden Gestalt niederstrecken konnten Nein, fur unseren sagen wir ohne Umschweife des nicht zartlichen Klimas das Solarium— tatsachlich, die einzige Weise den Mangel der Sonne zu erganzen, dersich sowohl auf die Stimmung, als auch auf dem Befinden negativ auswirkt. Besonders nach lang isnurjajuschtschej die Winter.

Sieben furzugunsten des Solariums:

  • Fordert die Bildung des Vitamins D— erist dem Organismus fur die Aneignung des Kalziums undder Phosphore, die furdie Festung der Muskeln unddie Knochen antworten lebenswichtig notwendig.
  • Aktiviert alle Tauschprozesse imOrganismus, den Blutkreislauf unddie endokrine Tatigkeit.
  • Im Fruhling, wenn die Immunitat geschwacht ist, hilft dem Organismus, mitden Erkaltungen zu kampfen.
  • Wohltuend beeinflusstdie Behandlung der Hauterkrankungen: eksemy, psoriasa, ugrewoj die Ausschlage.
  • Gut bereitet die Haut zuraktiven Sommersonne (vor es ist besonders nutzlich, etwas Sitzungen vor der Fahrt zumMeer zu ubernehmen).
  • Die Braunung imSolarium ist fur die Haut, als naturlich weniger schadlich.«Die kunstliche Sonne» hat keine Uf-Strahlen des Typs In, deshalb es ist unmoglich, die Brandwunde zu bekommen. Auerdemsind 20 Minuten, die in den Solarien durchgefuhrt sind, nach der Effektivitat einigen Stunden gleich, die amStrand durchgefuhrt sind.
  • Die Uf-Strahlen beeinflussenunser herzliches Gleichgewicht wohltuend, sie sind fahig, die Stimmung zu verbessern.

Das Tabu

Selbst wenn Sie sichfur den absolut gesunden Menschen halten, konsultieren Sie sich vor dem Besuch des Solariumsbeim Arzt unbedingt. Berucksichtigen Sie, bei der Reihe der Erkrankungen: die Hypertonien, die Zuckerkrankheit, mastopatii,—sowie bei den Verstoen inder Arbeit der Schilddruse, die Storung (sogar klein) inder weiblichen sexuellen Sphare ist die Braunung kontraindiziert.Sich ins Solarium versammelnd, erinnern Sie sich, welche Medikamente Sie in letzter Zeit ubernahmen. Zur Gruppe der Medikamente, die die erhohte Sensibilitat zum Sonnenschein herbeirufen und fahig, den Reiz der Haut herbeizurufen, verhalten sich viele Antibiotika und die Praparate aufgrund der medikamentosen Graser, zum Beispiel, sweroboja.

Alles mit Ma

Die Abwesenheit der Gegenanzeigen unddie Losung des Arztes,— nichtder Anlass damit Stunden, imSolarium zu liegen.

  • Das Auerste, was bei der ubermaigen Begeisterung mit dem Ultraviolett bedroht,— der Krebs der Haut. Ihm ist es gleichgultig, wo Sieder Sonnenstrahlen— amStrand oder imkosmetischen Salon ausgelesen haben.
  • Wenn Siezu viel UV-Strahlen bekommen, wird der Virus gerpessa aktiviert.
  • Die Haut altert schnell. Irren sich, wer meint, dass «die kunstliche Sonne» davonnicht sundigt. Wenn es mitden UV-Strahlen des Typs Inhier allesin Ordnung sein ist, sowissen die Strahlen des Typs Und die Sache: bei einer langwierigen Einwirkung dringen indie Haut durch, dermy erreichend, rufen rasrychlenije der Anschlussstoffe herbei.Daraufhin leidet die Elastizitat der Haut. Undhier noch die unmassige Trockenheit der Luft— die Meerbriseriecht nicht! Beim haufigen Besuch des Solariums die Hornschicht utolschtschajetsja, das vorzeitige Altern der Haut herbeirufend.

Naturlich, Siewollen es nicht. Dann halten Siema. 15-20 Minuten zwei-drei Male in der Woche und der Gesundheit, und der Schonheit werden den Nutzen bringen.

Nehmen Sie zur Kenntnis

Verfuhrerisch, naturlich,sich ohne Badeanzug zu sonnen und, die goldige-ebene Braunung, ohne weie Streifen auf dem Korper zu bekommen. Die Arzte seiner zu machen beraten nicht.

  • Erstenskann sich die Haut auf den traditionell geschlossenen Grundstucken zarter und fein — insoljazija von den Unannehmlichkeiten umwenden.
  • Zweitensbraucht man, die Brust die zusatzlichen Stresse nicht unterzuziehen. Ziehen Sie den Badeanzug an undruhig genieen Sie Ruhe.

Umsich von der moglichen Allergie zu sichern, waschen Sie vor der Sitzung das Make-Up sorgfaltig aus, benutzen Sie die Geister und das Duftwasser nicht. Duschen Sie sich, nur befeuchtend, und nicht issuschajuschtschimi die Haut die Waschmittel benutzend. Erwerben Sie die speziellen Punkte fur das Solarium — der ungenugende Schutz der Augen vor der UV-Ausstrahlung kann zu den Brandwunden der Netzhaut bringen.

Fur das Solariumpassen gewohnlich «die Strandmittel» mitden Sonnenschutzkomponenten nicht. Sind speziell, fur die kunstliche Braunung hier notig. Sieenthalten die UV-Filter nicht, abersind mit den befeuchtenden Zusatzen, die das Austrocknen der Haut verhindern,sowie den Stoffen reich, die die Braunung verstarken.