Seboreja

Seboreja (vonden Harnischen. sebum — das Fett undgretsch. rheo — fliee ich) diese breit verbreitete chronische Erkrankung der Haut, die mit den Fettdrusen reich ist (die Person, der haarige Teil des Kopfes, die Hautfalten). Die Fettdrusen produzieren bei dieser Erkrankung die erhohte Zahl des Hautfetts,derdazuder falsche Bestand —darin viele freie fettigen Sauren habe.

Es existieren zwei Abarten seborei: fettig undtrocken. Fettig seboreja entstehtim Laufe der Geschlechtsreifung undgeht in der Regel zu25-27 Jahren. Nurbleibt es 10 Prozenten der Menschen seborejafurs ganze Leben ubrig.

Trocken seboreja wird beiden Kindernbis zur Geschlechtsreifung oft gezeigt. Beiden Mannern trifft sich die gemischte Form der Krankheit ofter: die Symptome fettig seborei entstehen aufder Haut der Person, undtrocken – aufdem haarigen Teil des Kopfes.

Die Grunde

Der konkrete Grund seborei ist unbekannt. Es wird angenommen, dass die genetische Geneigtheit zudieser Erkrankung existiert.

Die Entwicklung seborei konnen die emotionalen Emotionen, den Stress, vegetativ distonija provozieren. Auerdem spielen die wichtige Rolle die endokrinen Verstoe, die mitdem verletzten Gleichgewicht weiblichen undder sexuellen Mannerhormone verbunden sind (die Erhohung des Niveaus androgenow bei der Senkung estrogenow).

Die Symptome seborei konnen sich beim Gebrauch der scharfen, salzigen undsuen Nahrung,sowie bei bestimmten Wetterbedingungen (der niedrigen Feuchtigkeit) steigern. Eine bestimmte Rolle spielt das Defizit der Vitamine der Gruppe In, die Lebensmittelallergie.

Was geschieht

Seboreja kann sich aufeinem beliebigen Grundstuck der Haut entwickeln, wo es die Fettdrusen gibt, aberofter wird sie insogenannt T – der Zone (die Stirn, die Nase unddas Kinn) unddes Gebietes des Dekolletes gezeigt.

Bei fettig seboreje sehen die getroffenen Grundstucke der Haut feucht, fettig aus, haben den charakteristischen Glanz. Der Zeit der Fettdrusen sind ausgedehnt, ist sakuporeny von den Pfropfen der dunklen Farbe (komedony, «die schwarzen Aale») haufig. Die Haut utolschtschajetsja, erwirbt die schmutzig-graue Schattierung, wird ahnlichder Zitronenschale.

Je nachder Zahl unddem qualitativen Bestand des Hautfetts unterscheiden die flussigen unddicken Formen fettig seborei. Bei der flussigen Form seborei wird das Haar fettig, istontschajutsja schnell, von den Stellen konnen die Glatzen entstehen. Es Wird der Uberfluss der Kopfschuppen bemerkt. Auer ihm, aufder Haut konnen sich die kleinen gelben Flusen (miliumy, «die weien Aale»)— fettig kisty bilden.

Fur dick seborei ist das Vorhandensein komedonow aufder Person, der Brust unddem Rucken charakteristisch. Die Haut erwirbt die graulich-braune Farbe undsieht die Schmutzige aus. Auerdem entstehen bei dieser Form der Erkrankung die Aale oft.

Bei trocken seboreje sieht die Haut trocken undsich abschalend aus,es wird das Jucken bemerkt. Aufder Nasenwurzel, innossogubnych die Falten unddie Winkel des Mundes haufen sich die Hornschuppen an. Ist seboreja des haarigen Teiles des Kopfes mitder Bildung der Schuppen der schmutzig-grauen Farbe charakteristisch. Beim Reiz der Haut beginnt sie moknut, undes entstehen die massiven gelben Schalen.

Die Diagnostik unddie Behandlung

Beim Erscheinen der Merkmale ist notig es seborei anden Dermatologen zu behandeln. Der Arzt soll andere Erkrankungen,unter anderem psorias ausschlieen,sowie, die Faktoren festzustellen, die die Entwicklung seborei provozierten. Nurkann man bei der Aufspurung dieser Grunde und der Errichtung der begleitenden Krankheiten (konnen die Konsultation gefordert werden und anderer Fachkrafte) die wirksame Therapie ernennen.

Fur die Behandlung seborei verwenden die Lotionen unddie Salben, die die Hormone enthalten. Auerdem ernennen speziell dermatologitscheskije die Shampoos,insbesondere friderm den Teer undfriderm das Zink.

Die wichtige Rolle spielt eine richtige Ernahrungsweise. Es ist notig den Gebrauch gebraten, scharf, wurzig, fettig undsu zu beschranken. Ausder Ration muss man die Schokolade undandere Suigkeiten ausschlieen. Dieser Lebensmittel beeinflussendie Arbeit der Fettdrusen,die Synthese des Hautfettes verstarkend unddie Stromung seborei verstarkend. Auerdem ist notig es die Ration die Aufnahme der Multivitamine zu erganzen, deren Mangelsich auf den Zustand nicht nur der inneren Organe, sondern auch der Haut negativ auswirkt.

Die Prophylaxe seborei wird aufden rationalen Abgangder Hautunter Berucksichtigung der Empfehlungen des Dermatologen oder des Kosmetikers zuruckgefuhrt.