Melanoma

Inder Haut des Menschen gibt es die besonderen Kafige— melanozity, die das Farbmittel das Melanin produzieren (vongriechisch- melanos— schwarz). Dieses Pigment antwortet furdie Hautfarbe, das Haar unddas Auge. Auerdem schutzt das Melanin unsere Haut vordem Ultraviolett, die Gestalt des eigentumlichen Filters verkorpernd.Wenn wirbraun werden, produzieren melanozity das Pigment verstarkt.Daraufhin wird unsere Haut mit der Braunung abgedeckt, dienicht nur ihrdie gesunde undschone Art gibt,sondern auchteilweise halt die ultraviolette Ausstrahlung auf. Die Herde des Ansammelns melanozitow aufder Haut heien von den Muttermalen oder den Muttermalen,nachwissenschaftlich— newussami.

Melanoma— die bosartige Geschwulst der Haut (es ist die Netzhaute des Auges seltener, des Gehirns, der Schleimhaute), diesich aus melanozitow entwickelt. Sind oslokatschestwleniju die Muttermale am meisten unterworfen — etwa entstehen in 70 % der Falle melonomy gerade sie.

Melanomatrifft sich beiden Mannern undden Frauen, wobei beiden Frauen in1,5-2 Male ist ofter. Das mittlere Alter krank werdend bildet etwa 45 Jahre, jedoch fing fur die letzten Jahre melanoma immer ofter an, bei den ganz jungen Mannern (15-25 Jahren) zu entstehen. Nachder Statistik aufjede100.000Menschen fallt 14Patientinnen melanomoj.

Die Grunde

Die Wiedergeburt melanozitow inopucholewyje die Kafige kann die erhohte Einwirkung der ultravioletten Strahlung (tje provozieren. Der Uberschu der Sonnenstrahlen), die thermischen oder chemischen Brandwundenist es usw. besonders gefahrlich, wenn das Muttermal (newus) aufder Schulter, unter dem Haar aufdem Kopf, aufder Sohle, inpromeschnosti gelegen ist oder aufden Schleimhauten— standig trawmirowanije die Muttermale kann die Entwicklung melanomy provozieren.

ZurGruppe des Risikos verhalten sichdie,wer viele Sommersprossen, der Pigmentfleckeund entsprechendder Muttermale hat. Besonders wenn ihr Durchmesser5mm ubertritt. Man muss wegen haben: wenn melanoma beieinemder Blutsverwandten entstanden ist,wird das Risiko ihres Erscheinens bei anderen erhoht.

Worauf mussen beachten:

  • Es ist das neue Muttermal erschienen, undsie nimmt inden Umfangen schnell zu;
  • Es haben sich die Groe, die Farbe, die Form des Muttermals geandert;
  • Auf dem Gebiet des Muttermals entstehen das Jucken, das Brennen, pokalywanije, es erscheinen die Flusen, is’jaswlenija;
  • Das Muttermal wird standig verletzt, blutet.

Bei der ahnlichenVeranderung des Muttermalsmuss manan den Dermatologenoder den Onkologen eilig behandeln.

Was geschieht

Melanoma— aggressivstealler bosartigen Geschwulste. Siespriet etwas Schichten der Haut blitzschnell,sie zerstorend, understreckt sich nachlymphen- undden Blutgefaen inandere Organe (die Lungen, das Gehirn, die Leber). Dortentstehen die neuen Herdemelanomy (die Metastasen). Ein Ergebnis des Verstoes der Tatigkeit der Organe undder Stoffe, die von der Geschwulst getroffen sind,kannder todliche Ausgang werden.