ELOS epiljazija: wirksam und sicher

Die Ziele langfristig epiljazii

Die Temperatureinwirkung auf die Haarzwiebel(der Follikel) soll ausreichend sein, um seine Struktur zu verletzen und, den Zyklus der normalen Groe des Haares anzuhalten.

Die Entfernung des Haares, die auf der traditionellen Methode der Laser- oder Lichtausstrahlung gegrundet ist, hangt nur davon ab, wieviel wird das Licht vom zweckbestimmten Grundstuck des Korpers absorbiert sein. Fur die selben Falle, wenn die ungenugende Absorption vom Korper der optischen Energie geschieht, es ist unmoglich, die Erscheinung fototermolisa zu erreichen. Diese Tatsache erklart, warum geben die Grundstucke des Korpers mit der herabgesetzten Konzentration des Pigmentes des Melanins der Bearbeitung von den traditionellen Methoden epiljazii schlecht nach. Jedoch bei der Kombination in der Anlage «Eligt DS» solcher zwei Arten der Ausstrahlung, wie licht- und radiohaufigkeits-, sogardie am meisten standhaften Follikel zerstort werden, das heit gebend die Groe grau, hell, blondinistym und dem roten Haar.

Die Lichtenergie oder die Impulsausstrahlung werfen sich den allgemeinen Gesetzen fototermolisa (swetotemperaturnogo die Zerstorungen) unter. Die Lichtenergie wird vom Melanin absorbiert, das im Kern des Haares enthalten ist. Nach der Absorption wird die Lichtenergie in thermisch umgewandelt werden, als dessen Ergebnis der Kern des Haares erwarmt wird und ubergibt es warm in den Follikel. Da die Lichtenergie nur ein Bestandteil der Technologie ELOS, so wird kleiner, als gewohnlich, den Lichtstrom (fljuens in diesem Fall verwendet ist).Es bringt zur Verkleinerung der Nebeneffekte, die gewohnlich infolge der Laser- oder Lichttherapie entstehen, durchgefuhrt mit Hilfe der traditionellen Apparatur.

Sinergija (lasst die vereinbarte Wechselwirkung) zwischen zu, licht- und radiohaufigkeits- von den Ausstrahlungen gleichzeitig wie sehr wirksam, als auch die sichere Methode modern epiljazii zu bekommen. Und diese Methode hat die offensichtlichen Vorteilevor den traditionellen Fotoprozeduren.

Die vorgelegten von den Patienten am oftesten Fragen uber die Prozedur der Entfernung des Haares auf der Anlage «Eligt»

– Auf welche Weise die Anlage «Eligt» entfernt mein Haar

– Die Anlage «Eligt» verwendet fur die Zerstorung des Haarfollikels die weiche Licht- und elektrische Energie. Als dessen Ergebnis aus dem zerstorten Follikel das Haar nicht mehr wachsen kann, und wird nach einigen Prozeduren auf dem bearbeiteten Grundstuck des Korpers die standhafte Verkleinerung der Haardecke beobachtet.

– Ob die Behandlung auf der Anlage «Eligt» sicher ist

– Diese Art der Behandlungist fur die Haut tatsachlich unschadlich.In der Technologie jenen Prozesses, der in der Anlage «Eligt» verwendet wird, es gibt viel Neuerungen,deshalb die vorliegende Methode der Entfernung des Haares -einer sicherst und sicherund ist tatsachlich fur einen beliebigen Typ der Haut brauchbar. Wobei es keine Gefahr gibt, die ernsten Beschadigungen von der Licht- oder elektrischen Energie zu bekommen. Schon von den Jahrzehnten dieser zwei Arten der Energie werden in der traditionellen Medizin, der Chirurgie und der Anasthesiologie verwendet, den Schaden dem menschlichen Organismus nicht bringend.

– Welche Ergebnisse ich nach dem Zyklus der Prozeduren auf der Anlage «Eligt» erwarten kann

– Nach jeder Prozedur auf dem Korper wird sich die Zahl des wieder wachsenden Haares verringern, auerdem das seltene auf dem Korper wieder erscheinende Haar wird sichistontschatsja und allmahlich aufzuklaren, und ihre Groe wird nach jeder nachfolgenden Prozedur verzogert werden. Um auf alle Follikel des bearbeiteten Grundstucks des Korpers einzuwirken, muss manetwas Prozeduren durchfuhren. Die Mehrheit der Menschen erreicht die befriedigende Sauberkeit der Haut nach 4-8 Prozeduren. Jedoch konnen die individuellen Ergebnisseje nach dem Befinden und der genetischen Geneigtheit des konkreten Menschen stark unterschieden werden. Das helle Haar, im Unterschied zu dunkel, braucht in bolschem die Zahl der Prozeduren gewohnlich.

– Wie oft ich die Prozeduren wiederholen soll

– Gewohnlichwerden die Prozedurenjede 2-3 Monate wiederholt, sondern auch diese Frist hangt von den individuellen Besonderheiten des Organismus ab. Gerade diese Frage wird mit Ihnen wahrend der primaren Konsultation jener Arzt eben besprechen, der Ihre Behandlung aus der Anlage «Eligt» im Folgenden verwirklichen wird.

– Ob die gegebenen Prozeduren kranklich sind

– Die Empfindung wahrend der Prozedur wird gewohnlich wahrgenommen, wie heiss schtschipok, oder den Nasenstuber. Es dauert diese Empfindung nur den Anteil der Sekunde, und noch eine bestimmte Zeit nach dem Impuls konnen Sie an dieser Stelle die starke Warme fuhlen. Die Mehrheit der Menschen verlegen diese Empfindungen leicht brauchen die Anwendung der anasthesierenden Creme nicht.Solche Creme ist nurden Menschen mit der erhohten Sensibilitat der Haut notwendig.

– Was nach jeder Prozedur geschieht

Die Rotung, die auf der Haut nach der Prozedur erscheint, halt sich kurz, deshalb die Mehrheit der Menschen nach der Sitzung kehren zur normalen Tatigkeit sofort zuruck. Das Haar auf dem bearbeiteten Grundstuck des Korpers wird allmahlich im Laufe von den nachfolgenden 3-4 Wochen verlorengehen, und Ihre Haut kann rein bis zur nachsten Prozedur bleiben.

– Wer kann an die Prozeduren nach der Entfernung des Haares auf der Anlage «Eligt» behandeln

– Ein beliebiger Mensch, der das uberflussige Haar auf dem Korper in solchen Weisen, wie die Rasur, die Anwendung des medizinischen Wachses, das Ausrupfen oder die Elektrolyse nicht entfernen will. Es existieren etwas Beschrankungen nach den medizinischen Aussagen, diese Fragen werden mit der behandelnden Fachkraft wahrend der primaren Konsultation besprochen, die der Behandlung auf der Anlage «Eligt» vorangeht.

Das israelische Zentrum Hardware- kosmetologiiWirsawija

Die Adresse: die Chochlowski Gasse,3/1

Der Korper: (495) 917-44-35, (495) 517-66-20