Die sonnigen und thermischen Schlage

Der Sommer imHohepunkt. Jemand freut sich auf die langersehnte Fahrt zumwarmen Meer schon, weniger erfolgreich warten 6Are aufteschtschinoj dem Wochenendhaus.Leider, wederjenersind, noch andere gegendie Tucke der Sonne versichert. Jeder vonuns wenigstens einmal imLeben bekam den Sonnenstich. Aller Wahrscheinlichkeit nach, diesen kasusnyj ist der Fall inden klaren Sommertag geschehen, wenn die Sonne pripekalo, undaufden Kopf das nutzliche Kappchen anziehenes wolltenicht. Nichts kundigte die Noten, und plotzlich an. Vor den Augen haben die vielfarbigen Flecke geflimmert, es hat sich der Kopf gedreht, es ist die Schwache erschienen. Und wurde ein wenig podtaschniwat sogar. Man muss in den Schatten weggehen, des Wassers austrinken und haben auf die Stirn nass trjapotschku gelegt. Etwas Stunden der unangenehmen Empfindungen, und den Zwischenfall sind vergessen. Aber aller konnte um vieles schlechter zu Ende gehen.

Wenig nimmt wer den Sonnenstich ernst. Du wirst nachdenken, den Kopf napeklo, es nichtdie Krankheit, unddas ununterbrochene Missverstandnis. Jedoch sind die Mehrheit der Arzte imRuckgangigen uberzeugt. Doch geradefallt es ihnen die Nachrichten die traurige Statistik der Gefalleneninfolge der Uberhitzung aufdie Sonne. Soist es zum Beispiel, im vorigen Jahr in Indien nur fur eine Woche wegen der Hitze 622Menschen umgekommen. Naturlich, solche Zahlen schneller die Ausnahme, als die Regel, aberist woruber, nachzudenken.

Der Sonnenstich

Die ganze Sonnenstrahlung, die bis zur Erde geht, stellt die elektromagnetischen Schwingungen mitverschiedenen Langen der Wellen dar. Ist unter ihnen unddas Ultraviolett, das unserem Korper die wunderbare Bronzenschattierung gibt. Aberuns interessiert jenerTeil des sonnigen Spektrums grosser, der das Erwarmen herbeirufen kann. Sienoch nennen infrarot-, undsie nimmt den riesigen Umfang der Langen der Wellen etwa von760bis zu2800 nanometrow ein.

Alleres handelt sich darum, dass verfugt die sonnige Strahlung uber die kolossale Energie. Die Berechnungen der Physiker haben bewiesen, dass, wenn allen die halbe Stunde unter den geraden Sonnenstrahlen durchzufuhren, unser Korper solche Zahl der Warme bekommen wird, die genug wird, um 3,3Liter des Wassers aufzukochen. Der vollkommen anstandige Tuler Samowar oder die umfangreiche Teekanne.

Undjetzt die Zeit vorzustellen, was geschieht, wenn das alles aufunseren unglucklichen Kopf warm gerichtet ist. Der Kopf des Menschen ist komplizierter als Teekanne veranstaltet. Bevor die Sonnenstrahlenbis zum Gehirn gelangen werden,mussen sie durch eine Menge der Barrieren gehen.

  • Erster— das Haar unddie Haut des Kopfes. Den kahlen Burger wird es schwieriger sein, der Teil der ersten Barriere beiihnen fehlt. Im ubrigen, den Brunetten fallt es schwer auch, ihrdunkles Haar verfugt uber die Eigenschaft besonders gut, die Sonnenstrahlen zu absorbieren.
  • Die zweite Barriere— der Knochen des Schadels. Sie fuhren die Warmeund deshalb gut schwach durch schutzen das zarte Gehirn vorden hohen Temperaturen.
  • Die letzte Barriere— trechslojnyj: zwischen dem Gehirn unddem Schadel gibt es den besonderen Raum, indemsich zwei Hullen des Gehirns befinden und es platschert die Gehirnflussigkeit.

Wenn nichts ausdem Obenangefuhrtengeholfen hat, undwurde das Gehirn immerhin uberhitzt, danngeschieht und der sogenannte Schlag. Die uberschussige Warme wird zurErweiterung der Blutgefae des Gehirns bringen. Indie ausgedehnten Behalter wird grosser, als gewohnlich, des Blutes handeln. Derwird, wen wegen Ungewohnlichkeit postojat tschassok kopfuber probieren kann ahnliche Empfindungen erproben: die Rotung der Person, die Schwache, den Schwindel, die Ubelkeit unddie Flecke inden Augen. Wenn dem Gehirn indieser Etappenicht gelingen wird, gekuhlt zu werden, wird der Prozess weiter gehen. Undje ist das Gehirn langer es bleibt uberhitzt ubrig, desto die Folgen schwerer ist. So dass Sieauf alle Falle immer mitsichden Sonnenschirm unddie Flasche mitdem kuhlen Wasser tragen. Plotzlich wird jemandem nutzlich sein

Uber die folgende Etappe des Sonnenstiches kann man tapfer vonder Hitze die Gehirne sagen werden» geschmolzen. Geschieht es so. Vonder Ubersattigung vom Blut undder Uberhitzung alle Abteilungen des Gehirns, undverlieren sogar die abgesonderten Kafige, die Fahigkeit gut organisiert, und als Folge zu arbeiten wird die Tatigkeit des ganzen Organismus verletzt. Der Mensch schon nichtimZustand bewusst, sich zu bewegen,will er sichnicht bewegen. Bei ihm adski tut der Kopf weh, es kotzt standig. Der Puls wird bis zu 120-140 Schlagen in der Minute beschleunigt, die Temperatur des Korpers wird bis zu 40 ° erhoht. Es konnen die Krampfe, den Fieberwahn und die Halluzinationen, und erscheinen dazu wird schwieriger sein, alles zu atmen. Es ist sogar der kurzzeitige Verlust des Bewusstseins moglich. Es Wurde Scheinen, wir verlieren es, jedoch man bis noch dem Menschen helfen kann.

Die Rettung beginnen es muss vonder Abkuhlung. Die ideale Variante: es auszuziehen (oder ihrer,) undins kalte undnasse Laken umzukehren. Wenn es kein Laken griffbereit gibt, es wird das Handtuch oder das Hemd, das imWasser angefeuchtet ist herankommen. Bis die Nachbarn nachdem Strand oder dem Wochenendhaus den Krankenwagen herbeirufen, kann man versuchen,den Betroffenen zum Bewusstsein zu bringen. Dazuist ein wenig es auf das Stuckchen der Watte nakapajte Salmiakgeist ebengestatten Sie, einzuatmen. Wenn das Wunder geschehen ist, undist der Mensch erwacht, kann man dann mit seinem Wasser mitdem Baldrian erfullen. Wenn der Salmiaknicht geholfen hat, ist es hochste Zeit,die kunstliche Atmung zu beginnen.

Wenn die Hilferechtzeitig, sogar furchtbar nicht zurechtkommen wird, vorzustellen, was geschehen wird. Die Temperatur des Betroffenen wird bis zu42 ° hinaufsteigen, sein Gehirn wird sicham Rande des Absterbens erweisen, die Atmung undder Puls werden schwach werden, der Druck wirdbis zur Grenze herabgesetzt werden, das Herz kann ineine beliebige Minute stehenbleiben. Selbst wenn die Arzte dazukommen werden, aufden Aufruf zusolchem Kranken, die Wahrscheinlichkeit anzukommen, dass eruberleben wird, wird nichthoher 70 %. Undwird, wem Gluck haben, aufdas ganze bleibende Leben wird die Probleme mitdem Nervensystem bekommen. Wie mindestens— die Kopfschmerzen unddie Depression, wie Maximum— die Lahmungen undder fortschreitende Schwachsinn.

Der thermische Schlag

Die Tucke der Sonnenstiche besteht auchdarin, dass sienicht nurwahrend des Aufenthaltes inder Sonne,sondern auch6-8 Stunden spater geschehen konnen. Man kann vermuten, dass der Organismus einiger Menschen der Uberhitzung sehr lange widerstanden wird. Also,sind und den Sonnenstichen die Menschen, vonder Kindheit schlecht verlegend die Hitze, des Mannes mitdem Bierbauch, die Alkoholiker, die schwangeren Frauen, die Kerne unddie kleinen Kinder am meisten unterworfen.

Auer dem Sonnenstichhaben die Liebhaber der Hitze noch einen schrecklichen Feind— der thermische Schlag. Eristnicht so breit bekannt, wie sonnig, jedoch nicht weniger furchtbar ist. Sogar wei, wen, dass man die Kopfbedeckung im Sommer unbedingt tragen muss und ohne ihn aus dem Haus erweist es sich niemals, gegen die Uberhitzung ist nicht versichert. Die Arzte meinen, dass der Sonnenstich nur der Sonderfall des Schlages thermisch. Ebenso, wie der Bar himalaja- — der Sonderfall des Baren.

Im Unterschied zum Sonnenstich, wodas Gehirn in erster Linie angegriffen wird, beim thermischen Schlag wird sofort der ganze Korper gleichzeitig uberhitzt. ImOrganismus jedes Menschen ist das komplizierte System der Aufrechterhaltung der standigen Temperatur, das sogenannte System der Thermoregelung gelegt., Falls siemitder Uberhitzung nicht zurechtkommen kann, steigt die Temperatur nekontrolirujemohinauf, und es tritt der thermische Schlag. Die allgemeine Uberhitzung des Korpers kann allen herbeirufen, was den haupt-en en kuhlenden Mechanismus des menschlichen Organismus — die Absonderung und die Verdunstung des Schweies verletzt. Diese Faktoren kann man auf zwei Arten teile
n. Die groe physische Belastung, die Ubermudung, den Mangel des Trinkwassers, die schlechte Arbeit potowych scheles – die inneren Grunde der Uberhitzung. Die Hitze, das windstille Wetter, die erhohte Feuchtigkeit der Luft, die dichte gummierte oder Planekleidung — der Grund auerlich.

Meistens kommt der thermische Schlag vor, wenn das Thermometer des Thermometers hoher 30 ° hinaufsteigt, undder Mensch setzt aktiv fort, sich zu bewegen. Dabei ist es ganz nicht wichtig, wo die Sache geschieht: in der Strae oder drin. Der mutige Griechischbote, der ohne die Unterbrechung vom Marathontal bis zu Athen durchlief, hat die Nachricht uber den Sieg uber den Persern geliefert und hier ist tot umgefallen. Wie bekannt ist aus den Lehrbuchern der Geschichte, dieses bedeutende Ereignis in 490 Jahr vor unserer Zeitrechnung geschehen, und die langen Laufe fingen seit dieser Zeit an, als der Marathon zu nennen. Warum ist erster marafonez gestorben Man kann vermuten, dass er von der Ubermudung umgekommen ist. Aber jetzt wissen wir, dass der Grund seines Todes — der thermische Schlag. Die physische Belastung erhoht die Bildung der Warme im Organismus des Menschen in vier, sonst und funfmal im Vergleich zur Ruhe. In die heien Tage empfehlen die Arzte sogar nicht, Laden zu machen, um uberflussig nicht uberhitzt zu werden. Es sich ergibt, dass der vielstundige Lauf und die Entwasserung den mutigen Boten von innen verbrannthaben, und die Griechischhitze hat den Effekt verstarkt.

Der Mechanismus des thermischen Schlages sieht so aus.Als Antwort aufdie Uberhitzung beginnt der Mensch stark, zu schwitzen.Nach Meinung der Physiologen fureinen heien Tag kann der gesunde menschliche Organismus bis zufunf Litern des Schweies wahlen. Wennden Verlust in der allernachsten Zeit nicht aufzufullen, wird das Blut beginnen, undschlechter verdickt zu werden, alle Organe mit dem Sauerstoff zu versorgen. Zusammen mitdem Wasser verliert unser Korper auchdie nutzlichen Salze des Natriums, wirwissen wir, dass der Schwei salzig. Wegen seiner wird die chemische Verbindung der Flussigkeiten des Organismus verletzt werden, undes werden die ernsten Bruche aufdem Zellniveau geschehen. Die Kafige werden vergessen, als sie sichbeschaftigen mussen, undzu alledemkonnen einander nicht verstehen. Im ubrigen, bis der kluge Korper der Uberhitzung widerstanden wird,bis zur Not ist es noch fern.

Der thermische Schlag entsteht, wenn das System des Schutzes plotzlich aufgebraucht wird. Dannsteigt beim Menschen die Temperatur heftig hinauf undes erscheinendie selben Symptome, dass auchbeim Sonnenstich. Sie sind aufdie Ordnung starker nur geauert, weil das Blut, das nachdem Organismus zirkuliert, die ernsten Defekte schon hat. Die Erstversorgung unterscheidet sich beim thermischen Schlag wenig vonder Hilfe dem Menschen mitdem Schlag sonnig.In Erwartung der Schnellen: die Kalte, die Ruhe, den Salmiak unter die Nase undpodsolennaja das Wasser, furden aussersten Fall, wird sogar meer- herankommen. Das Salz wird helfen, den normalen Bestand der Flussigkeiten imOrganismus des Betroffenen wieder herzustellen.Leider, der Todtritt infolge des thermischen Schlages sehr oft. Bei der Erhohung der Temperatur des Korpers bis zu41 °, ungeachtetaller Reanimationsmae, neben der Halfte der Betroffenen kommen um.

Unddoch, die Tucke der Sonnenstrahlen ganz nichtder Anlass, den Sommer hinterdem Polaren Kreis durchzufuhren. Sich den Liebhabern zu sonnen undaufder lieben Sonne warmen man kann zu empfehlen, inpaname zu gehen, die mittagige Hitze imSchatten vorubergehen zu lassen, ofter zu baden unddie erfrischenden Getranke zu trinken. Undnoch aufder Freizeit, das Bandchen der Gedichte Dichters-Symbolisten Andrej Belogo durchzulesen, das sodiesen Artikel niemals lesen wird, weil noch darin1934vomSonnenstich gestorben ist.