Die gribkowyje Erkrankungen der Haut

Die gribkowyje Erkrankungen (die Mykosen) entstehen bei der Vermehrung spezifisch gribkow imOrganismus des Menschen. Meistens sind die Nagel unddie Haut der Fue erstaunt. Bei der Verdachtigung aufgribokist es am bestensofort, anden Dermatologen zu behandeln, derdie genaue Diagnose stellen kann und, die Behandlung ernennen. Wennsich mit der Selbstheilung oder gar zu beschaftigen, die Krankheit gribok unberucksichtigt lassen kann vom kranken Nagel auf gesund uberzugehen, und dann, sich auf die nahegelegenen Grundstucke der Haut oder die Nagel der Hande zu erstrecken. Damit es seiner nicht geschehen ist, werden wie die ausserlichen Mittel (die speziellen Lacke, die Salbe, die Pflaster), als auch die inneren antifungalen Praparate ernannt.

Einige gribki konnen die tiefen Schichten der Haut treffen und, in den Organismus durchdringen, die tiefen Mykosen herbeirufend. Diese Krankheiten entstehen in der Regel beiden Menschen mitder herabgesetzten Immunitat undleidender von den chronischen Erkrankungen,sowie bei einer langwierigen Aufnahme der Antibiotika. Zuden tiefen Mykosen verhalt sich kandidos unddie Krankheiten, die plesnewymi gribkami herbeigerufen sind,unter anderem aspergilles.

Gribkomkann man sich undvonden Tieren anstecken. Schneidend entziehe, zum Beispiel,man kannvonden wandernden Katzen undden Hunden aufgreifen, ist von der Quelle der Ansteckung seltener es ist anderer Mensch.Bei dieser Erkrankung aufder Haut entstehen ein oder mehrere rundliche rosa Flecke, die mit den Schuppen undmit den Krusten abgedeckt sind. Moglich auch die Niederlage des Haares unddes haarigen Teiles des Kopfes. Von der Behandlung schneidend entziehend es beschaftigt sich der Dermatologe.

Die Kopfschuppen konnen sowohlbeiden Mannern, als auch bei den Frauen undbei den Kindern entstehen. Nachder Statistik, 30 %haben die Bevolkerungen der Erde die Kopfschuppen, und50 % wenigstens einmal imLeben vonihr haben gelitten. Ein unmittelbarer Grund der Kopfschuppenist gribok meistens, jedoch konnen die Faktoren, die seine verstarkte Vermehrung herbeirufen sehr vielfaltig sein. Es undseboreja, sowohldie herabgesetzte Immunitat, als auchdie chronischen Infektionen, unddie hormonalen Verstoe, undsogar der falsche Abgangdes Haares. Den Grund der Kopfschuppen zu finden und, die optimale Behandlung ernennenkann tricholog – die Fachkraft fur die Probleme des Haares.