Die erotische Massage fur die Teekannen

Fur die friedlichen Spieburger die erotische Massage – die gewisse ephemere Dienstleistung ausdem Reklameblatt des Bordells, das unter maskiert ist «die Sauna mitbezaubernd massaschistkami».

Und wasin diesem Zusammenhang Herrn die Sexologen denkenNach Meinung der Mehrheit vonihnen, die erotische Massage – die Fiktion; dennochwird im Endeffekt alles aufdie Stimulierung der Geschlechtsorgane zuruckgefuhrt. Die besonders fortgeschrittenen Fachkrafte meinen, dass es die abgesonderte Art der Massage, helfend zu entwickeln die Sexualitat ist, die Sinnlichkeit undsogar zu erhohen, voneinigen sexuellen Verwirrungen (anscheinend waginisma undder Impotenz), herbeigerufen von den psychologischen Problemen zu befreien.

WennimExtrem, sodie erotische Massage – die gute Weise, ins sexuelle Leben Abwechslung zu bringen, besser, erogennyje die Zonen des Partners und uberhaupt zu studieren, sich nicht einzugehen auf die romantische Art einzustellen.

Also, Siehaben sich zum ersten Mal imLeben entschieden, die erotische Massage zu machen, aberSie furchten, sich zu blamieren. Folgen Sie unserer Instruktion, und von den Interessenten des Schlusignals wird nicht.

Die Vorbereitung

Die Arbeitssicherheit: keines dichten Essens vor der Sitzung, die minimale Zahl des Alkohols, die kurz geschnittenen Nagel, unddie weichen warmen Hande des Masseurs. Ubrigens sollen die Warmennicht nur die Hand,sondern auchden Raum sein: dem frierenden Menschen ist es sehr schwierig, geschwacht zu werden.

Als Vorbereitungsprozedur ist es empfehlenswert, das Bad zu nehmen. Wenn ihre Umfange erlauben, kriechen Sie dorthin zu zweit hinein. Wenn nichtsehr,dem Partnerder Show unter dem Titel der Sultan und die Konkubine oder Kleopatra undihrSklave veranstalten Sie».Es ist des Extremismus nicht notwendig – einfach waschen Sie es (oder ihrer) aus. Das warme Wasser schwacht, die aromatischen Ole unddie Salze beruhigen die Nerven, bestehen aufdie sinnliche Welle. Einzuseifen unddie Haut reiben es kann wie vom Bastwisch, als auchden Handen, die Hauptsache – es langsam undzart zu machen. Das kleine Geheimnis: die Hande unddie Fue hat der Sinn nichteinfach, auszuwaschen, und, jeden Finger zu zerquetschen.

Berucksichtigend, dass es die Massage immerhin erotisch, wichtig ist, dass beider ist sowohlder Masseur als auchder Patient – waren ausgezogen.

Jetzt, wennder Partnerrein, duftig und gutmutig ist – ist zumHauptteil ubergegangen.

Die Strategie

Die erotische Massage kann man wenn auch aufdem Bett, wenn auch aufdem Fuboden, wenn auch aufdem Billardtisch machen. Standardmaig massaschnyje die Aufnahmen (poglaschiwanije, rasminanije, die Abreibung, pokolatschiwanije, die Vibration, poschtschipywanije) kann man aufdem ganzen Korper, einschlielich die Geschlechtsorgane verwenden. Jedoch zu verprugeln, wir werden zulassen, das Glied ist ohne Fanatismus besser.

Ist uber erogennyje die Zonen nicht vergessen! Klar, dass beiverschiedenen Menschen sie verschiedene, aber, zum Beispiel, jeneStellen, wo schleim- indie Haut ubergeht, tatsachlich beiallen empfindlich sind. Aufdie Massage der Ohren, soskow, des Halses undder inneren Oberflache beder die Mehrheit der Patienten werden von der Anregung sicher reagieren, dass auch eserforderlich ist.

Bedauern Sie massaschnogo die Ole fur den Korpervergessen Sie lubrikant fur die Massage der Geschlechtsorgane (massaschnoje kann das Ol den Reiz schleim- herbeirufen).

Die Taktik

Die erotische Massage – das ausgezeichnete Mittel der Annaherung undder erste Schritt zuSex. Selbst wenn sich der Menschnicht beeilt,ins Bett einzutauchenist Stunden nicht fertig, vonden sexuellen Vorlieben zu erzahlen,wird selten wer auf die Massage verzichten. UndimProzesswerden Sie selbst sehen, was daran das meiste Vergnugen liefert.

Unsere Vorfahren machten es

Die Urvater der erotischen Massage: chinesischer Dao der Liebe undindische Kamassutra.

Die Chinesen haben die bioaktiven Punkte, die vorzeitigen semjaiswerscheniju behindern, verbessernd die Sinnlichkeit sowohldie vergrossernden Dauern als auchdie Kraft erekzii erdacht.

Die Hindus, auerden exotischen sexuellen Posen, haben die Kunst der Beruhrungen erfunden undhaben die ganze Welt gelehrt, den Korper von den anregenden Olen zu zerreiben.

Ubrigensdiente jene Massage, die wir thailandisch (die Hande und die Brust), in Wirklichkeit birmanisch jetzt nennen, und fur die Schwachung undussyplenija die Manner von vornherein.

Machen Sie Massage,sich nicht beeilend, mit dem Gefuhl. Gleichzeitig kann man mit der halblauten samtigen Stimme erzahlen, welche zarte Haut (oder die festen Bizepse) bei Ihnen unter den Fingern, welche fein der Fusohle (oder das schone groe Mitglied) Sie jetzt massirujete. Ich versichere, solcher Soundtrack wird massirujemomu das riesige Vergnugen liefern und wird es auf die erotische Art stimmen. Meinen Sie, wenn parner an die nebensachlichen Sachen denken wird, Ihr Sto wird von der Mudigkeit schnell ersetzt werden, und er kann von der Enttauschung einschlafen.

Der Orgasmus soll eine nicht aufdringliche Uberraschung, undnichtvom Becher der Formel-1 werden, nachdem SieSie beide mitder Hartnackigkeit des Geisteskranken streben. Werden die leise Musik aufnehmen, zunden Sie aromalampu oder der Kerze an – wenn auch sogar die ganze Umgebung das erste Wiedersehen in 11 Klasse erinnern wird.

Die Technik

massirujem der ganze Korper vollstandig: vomHals bis zuden Fingern der Beine.Keinesfallsunterbrechen Sie den Kontakt: wasSiemachten, eine Hand soll den Partner immer betreffen.

Erstenslegen wiresaufden Bauch, wir bugeln so, wieuns selbst gefallen hatte, undaufmerksam folgen wir aufdie Reaktion. ImIdealsollen die weichen und harten Bewegungen abgewechselt werden. Die Letzten poglaschiwanija – kaum bemerkenswert, damit beimassirujemogo die Empfindung entstanden ist, dass Siedie Luft uber seinem Korper einfach treiben. Indieser Etappe besser langenicht stehenzubleiben: zehn Minuten ist vollig ausreichend es.

Wir wenden aufden Rucken um undwieder bugeln wir. Das, was zwischen der Beine,nicht beruhrt ist, dafur teilen wir die erhohte Aufmerksamkeit der inneren Oberflache beder zu –regt die Beruhrung zu diesem Korperteil auchdie Manner unddie Frauen an.

Sich jetzt die Zeit mit der Brust (poschtschipat zu bugeln, poterebit soski zu beschaftigen) und,das zu beginnen, fur was alles – zurMassage der Geschlechtsorgane unternommen wurde.

Die Massage der weiblichen Geschlechtsorgane

Bedauern Sie lubrikanta nicht – furdie Schwielen aufden intimen Stellen Ihnenwird niemand Danke sagen. Stellen Sie vor, dass Sieinder Konstrukteur-lego, undjedes Element der Geschlechtsorgane – das selbstandige Detail spielen. Abgesondert massirujem die sexuellen Lippen (ist zart!). Um den Eingang inder Scheide beschreiben wir die Kreise. Selbst ist es klitor massirowat durch die Haut besser – dochwollen Sienicht, dass Ihre Dame entschieden hat, als ob Sie zu ihr die entblote Leitung der Hochspannungsstarkstromleitung angeschaltet haben. Klitor ist es massirowat unten nach oben (aber nicht im Gegenteil) moglich, oder, sich den Anschein zu geben, dass Sie der Rowdy, der die Tur die schadliche Nachbarin anruft und fortlauft: haben-haben entlassen, haben-haben entlassen. Bis zum Orgasmus fortzusetzen.

Ein wurdiges Finale wird die Massage des Punktes G. Wenn Ihre Dame schon imExbecken, der zweite Orgasmus niemandem nochschadete. Wenn Sie sie noch imVorgeschmack – besondersnicht zogern. Den Finger inder Scheide, betasten Sie die Vorderwand undnachder Reaktion der Partnerin, bestimmen Sie die empfindlichste Stelle. Jetzt streicheln Sie von seinen kreisformigen Bewegungen. Die ubrigen Finger drucken aufden Schamberg undklitor ein wenig.

Aller, die Sitzung ist erledigt. Des sturmischen Beifalls Sie, kann,werdennicht erwarten, aber der sturmische Orgasmus wi
rd sicher.

Die Massage der Mannergeschlechtsorgane

Wir zusammenpressen undbugeln jaitschki, perekatywaja sieunter der Haut. massirujem das Glied von den Handen, masturbieren wir einfach. Beim Herannahen des Orgasmus – die Bewegung, undaufetwas Sekunden einzustellen, den Kopf zusammenzupressen. pomutschajte so mehrmals – nach dem Orgasmuswird er Ihnen es sagen, dass es so stark undlange beiihmMalwar.

Die nachfolgende leichte Massage promeschnostinicht nur wird dem Mann angenehm sein,sondern auchwird helfen, die Prostatitis, so dass es undinIhren Interessen auch zu verhindern. Besonders wenn SieMassage dem verwandten Mann, undnichtdem zufalligen Partner machen.

Es ist pomassirowat der Eingang inden Anus, aberes schon fur die Liebhaber der scharfen Empfindungen moglich. Nichtwird jeder Mann Ihnen solche der Liebkosung erlauben, obwohl spateruberdie Befangenheit im Innersten bemitleiden kann.

Wenn der Mann rein ist, undlecken Sie Sie raskowany – possossite oder die Finger aufseinen Beinen. Erwird vonder Begeisterung verruckt werden. Oder beien Sie seine Gesae ist wird eine angenehme Uberraschung fur die Mehrheit der Vertreter des starken Geschlechts. Sie konnen legonko es poschlepat, erfindet doch manchmal den schlechten Jungen … statt