Das neue Wort in der Behandlung gribka der Nagel

Gribok der Nagel – die breit verbreitete Erkrankung. Und es nicht verwunderlich, doch sind die Pilze eine Gruppe der Mikroorganismen, die fast 70 Tausende verschiedener Arten aufzahlt, mehr sind 500 von ihnen pathogen fur den Menschen. Die Tucke gribkowoj die Infektionen besteht darin, dass die Immunitat zu ihr nicht produziert wird, und wir sind soviel Mal krank, wir stecken uns wieviel an. Dazu sparen die Pilze unglaublich schiwutschi – ihre Streite die Lebensfahigkeit im Laufe von den Jahrzehnten auf.

Obwohl wir in der Umgebung der Pilze standig leben, geschieht die Ansteckung gribkowoj von der Infektion nur, falls der Organismus ihr den wurdigen Widerstand, das heit die geschwachte lokale Immunitat nicht im Zustand nicht gestatten kann, die aktive Vermehrung der pathogenen Mikroben zu behindern. Und sogar kann nach der Ansteckung gribok lange Zeit des Menschen, und nur nach der verlegten Erkaltung, der Verletzung, des Stresses nicht beunruhigen, von den Symptomen gezeigt zu werden. In hoherem Grad sind gribkowym den Erkrankungen der Nagel die alteren Leute, die Sportler und die Militarangehorigen unterworfen, die fast standig erzwungen sind, die schlecht lufteten Schuhe, sowie die Patientinnen, die an der Pathologie leiden, begleitet vom Versto von der Blutversorgung der Fue und der Nagel zu tragen.

Eines der ersten Merkmale gribka der Nagel – das Erscheinen der Flecke der weien oder gelben Farbe auf nogtewoj der Platte. Allmahlich, je nach der Entwicklung der Erkrankung,geschieht die Veranderung der Struktur des Nagels – er wird dicker, kann die Form andern oder, abbrockeln. Die gribkowyje Erkrankungen der Nagel vollstandig isletschimy, und, wenn sich das Problem zu entscheiden, sofort, beim Erscheinen der ersten Symptome der Krankheit zu beginnen, so kann man nur mit den lokalen antifungalen Mitteln umgehen. Dazu muss man an den Arzt behandeln, der das wirksame Praparat und die optimale medikamentose Form auswahlen wird.

Welche Hauptcharakteristiken des optimalen Praparates fur die Behandlung gribka der Nagel Er soll uber das breite Spektrum antigribkowoj der Aktivitat verfugen. Sowie die Erhaltung der notwendigen Konzentration des medikamentosen Mittels in nogtewoj der Platte zu gewahrleisten, anders kann sich bei seiner Anwendung die Immunitat der Mikroorganismen zum aktiven Stoff entwickeln. Und, naturlich, uber die medikamentose fur die Anwendung bequeme Form zu verfugen. Die groe Bedeutung hat die Moglichkeit, das medikamentose Mittel fur die Prophylaxe der neuen Ansteckung zu verwenden.

Einer fuhrend weltweit dermatologitscheskich der Gesellschaften Galderma bietet antigribkowyj das Praparat Lozeril an, das dieser Forderungen befriedigt. Lozeril ist ein neues Wort in der Therapie gribka der Nagel. Er wird in Form vom Lack ausgegeben, den man im Unterschied zu anderen medikamentosen Mitteln einmal in der Woche auftragen kann. Es ist davon bedingt, dass die therapeutische Konzentration des geltenden Stoffes in den Stoffen getroffen gribkom des Nagels im Laufe von 7-10 Tagen nach der ersten Anwendung erhalten bleibt.

Der geltende Stoff Lozerila – amorolfin (5 %) verfugt uber das breite Spektrum der antifungalen Aktivitat. Es ist seine Effektivitat in Bezug auf die Mehrheit der Arten der pathogenen Pilze bewiesen. Dabei wird sogar eine langwierige Anwendung des Praparates von den nebensachlichen Systemhandlungen nicht begleitet.

Lozeril tritt sofort nach dem Auftragen in Aktion und durch etwas Stunden dringt in getroffen gribkom nogtewuju die Platte durch. Er bildet auf ihrer Oberflache den festen Film, nach deren Austrocknen die Konzentration des geltenden Stoffes in ihr auf 20 % zunimmt.

Den Lack fur die Nagel Lozeril kann man auch fur die Prophylaxe gribkowych der Erkrankungen verwenden. Fur seine diese Ziele ist notig esauf die Nagel fur die Tage bis zum Besuch des Schwimmbads, der Sauna, der Sauna, des Strandes aufzutragen.